Dr. Jörn Grotjahn

M.St. (Oxford)RechtsanwaltFachanwalt für Medizinrecht Partner

Schwerpunkte

Sozialrechtliche Marktregulierung Arzneimittelrecht Verfassungs- und Europarecht
Jörn Grotjahn berät im Bereich der Arzneimittelversorgung sowie in den angrenzenden Bereichen des Arzneimittelrechts. Sein Fokus liegt dabei auf der sozialrechtlichen Marktregulierung, insbesondere dem Marktzugang im Rahmen des AMNOG-Verfahrens. Zu seinen Mandanten zählen sowohl etablierte pharmazeutische Unternehmen als auch junge Biotech-Startups. Jörn Grotjahn referiert regelmäßig auf Fachveranstaltungen zu den Themen Arzneimittelversorgung und AMNOG. Er ist Kommentator zu den AMNOG-Verhandlungen im Nomos-Kommentar Gesundheitsrecht und Autor zahlreicher Artikel in arzneimittelrechtlichen Fachzeitschriften. Laut JUVE schätzen ihn Mandanten als „führenden Kopf in der AMNOG-Beratung“ und heben seine „exzellente Fachexpertise“ hervor.

Lebenslauf

2000 – 2003
Studium der Geschichte, Politikwissenschaft und Germanistik an der Georg-August-Universität Göttingen
2003 – 2004
Graduate Student in Modern History an der University of Oxford (Master of Studies, M.St.)
2004 – 2008
Studium der Rechtswissenschaften an der Freien Universität Berlin
2005 – 2011
Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Deutschen Bundestag
2011 – 2013
Referendariat in Berlin und Heidenheim
2014
Zulassung als Rechtsanwalt
2014 – 2017
Rechtsanwalt bei DIERKS+BOHLE Rechtsanwälte, Berlin
Seit 2018
Partner bei GNP Rechtsanwälte, Berlin

Mitgliedschaften und Aktivitäten

Gesundheitspolitischer Ausschuss des Bundesverbandes der Pharmazeutischen Industrie e. V. (BPI)
Oxford University Society
Hertford Society
Deutscher Anwaltverein e.V. (DAV)

Auszeichnungen

Handelsblatt - Best Lawyers | „Deutschlands beste Anwälte“ (2023 - 2023) Biotechnologierecht
Handelsblatt - Best Lawyers | „Deutschlands beste Anwälte“ (2021 - 2023) Pharmarecht
Handelsblatt - Best Lawyers | „Deutschlands beste Anwälte“ (2021 - 2023) Gesundheitsrecht

Unsere Rechtsanwälte

Dr. Daniel Geiger
Dr. Gerhard Nitz
Dr. Jörn Grotjahn
Thorsten Ebermann
Till Sebastian Wipperfürth
Dr. Philipp Kircher
Wilma-Christine Schäfer
Prof. Dr. Michael Lindemann
Zu den Personen