Wilma-Christine Schäfer

RechtsanwältinFachanwältin für Medizinrecht

Schwerpunkte

Healthcare Compliance Medizinstrafrecht und Internal Investigations Digital Health und Telemedizin Ärztliches Berufsrecht Heilmittelwerberecht Produkthaftung
Die Tätigkeitsschwerpunkte von Wilma-Christine Schäfer liegen in den Bereichen der Healthcare-Compliance einschließlich des Medizinstrafrechts, des ärztlichen Berufs- und Weiterbildungsrechts, des Medizinprodukte- und Medizinproduktehaftungsrechts, des Heilmittelwerberechts sowie der Digitalisierung im Gesundheitswesen (Digital Health) und der Telemedizin. Hier berät sie vorwiegend Unternehmen der pharmazeutischen Industrie, Medizinproduktehersteller, Start-Ups genauso wie Krankenhäuser und Ärzte.

Lebenslauf

2009 – 2015
Studium der Rechtswissenschaften an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main und der Universität Augsburg, Schwerpunkt „Bio-, Gesundheits- und Medizinrecht“
2014 – 2015
Juristin in der Stabsstelle Recht des Klinikums der Ludwig-Maximilians-Universität München
2015 – 2019
Referendariat in München
2016 – 2019
Wissenschaftliche Mitarbeiterin bei Ratajczak & Partner Rechtsanwälte, München
2019
Zulassung als Rechtsanwältin
2019
Rechtsanwältin bei Ratajczak & Partner Rechtsanwälte, München
Seit 2020
Rechtsanwältin bei GNP Rechtsanwälte, München

Publikationen

Das neue DVG: ein Schritt in Richtung digitale Zukunft (zusammen mit Thorsten Ebermann). Aktuelle Kardiologie 2020, 9(02), S. 202 f.
Praxisabgabe: Taktische Überlegungen – Teil II (zusammen mit Thorsten Ebermann). Aktuelle Kardiologie 2020; 9(04): S. 388 f.
Praxisabgabe: Der vertragsarztrechtliche Prozess – Teil I (zusammen mit Thorsten Ebermann). Aktuelle Kardiologie 2020; 9(03): S. 306 f.
BGH zum Kreis liquidationsberechtigter Wahlärzte erneut in aller Deutlichkeit: Die Abrechnung wahlärztlicher Leistungen durch Honorarärzte ist ausgeschlossen! (zusammen mit Thorsten Ebermann). Aktuelle Kardiologie 2018; 7(04), S. 308 f.

Unsere Rechtsanwälte

Dr. Daniel Geiger
Dr. Gerhard Nitz
Dr. Jörn Grotjahn
Thorsten Ebermann
Till Sebastian Wipperfürth
Dr. Philipp Kircher
Wilma-Christine Schäfer
Prof. Dr. Michael Lindemann
Zu den Personen